2017 Social Media Trends – intelligente Einblicke Digital-Marketing-Beratung

http://www.smartinsights.com/social-media-marketing/2017-social-media-trends/

<li class="si_2016_sub" style="box-sizing: border-box; position: static; float: none; margin-right: 0px;"><a class="first_nav" data-id="industry" href="http://www.smartinsights.com/social-media-marketing/2017-social-media-trends/#" style="box-sizing: border-box; background: transparent; color: black; font-family: &quot;Source Sans Pro&quot;, sans-serif; font-size: 17px; display: block; padding: 11px 15px; border-radius: 0px !important;"><font style="box-sizing: border-box;">Industrie</font></a></li>
<li class="si_2016_sub" style="box-sizing: border-box; position: static; float: none; margin-right: 0px;"><a class="first_nav" data-id="membership" href="http://www.smartinsights.com/membership/" style="box-sizing: border-box; background: transparent; color: black; font-family: &quot;Source Sans Pro&quot;, sans-serif; font-size: 17px; display: block; padding: 11px 15px; border-radius: 0px !important;"><font style="box-sizing: border-box;">Mitgliedschaft</font></a></li>
<li class="si_2016_sub" style="box-sizing: border-box; position: static; float: none; margin-right: 0px;"><a class="first_nav" data-id="blog" href="http://www.smartinsights.com/blog/" style="box-sizing: border-box; background: transparent; color: black; font-family: &quot;Source Sans Pro&quot;, sans-serif; font-size: 17px; display: block; padding: 11px 15px; border-radius: 0px !important;"><font style="box-sizing: border-box;">Blog</font></a></li>

Digitale Marketing-Trends für 2017

Essential Digitale Marketing Megatrends, die Ihnen die Kante im neuen Jahr geben wird

FINDE MEHR HERAUS

2017 Social Media-Trends

19. DEZEMBER 2016

SOCIAL MEDIA-MARKETING

Mit dem Exe großen Trends werden einen großen Einfluss darauf haben, wie wir Social Media Marketing im kommenden Jahr durchführen

Wir sind jetzt in einer Social-Media-dominierten Welt, und Vermarkteternehmen sind in vollem Umfang nutzen. Allerdings bedeutet dies, dass Trends und die Art und Weise Marken sollten am besten kommunizieren mit ihren Kunden ständig ändern. Marken müssen sicherstellen, dass sie mit den neuesten Trends Schritt halten, um sicherzustellen, dass sie ihre Ziele erreichen können, sei es, um die Umsätze zu steigern oder den ROI zu verbessern.

Die Popularität der Social Media weiter steigen, und 2016 war keine Ausnahme. Facebook war die klar herausragende Social-Media-Plattform und erreichte im dritten Quartal 2016 1,79 Milliarden monatlich aktive Nutzer. Darauf folgte YouTube mit 1,3 Milliarden Usern. Es ist klar, Social Media ist hier zu bleiben, und Unternehmen müssen wissen, was zu tun, um es zu nutzen und nutzen Sie die verschiedenen Plattformen zu ihrem Vorteil.

Dies sind einige Social-Media-Trends wir denken, wird in der Popularität im Jahr 2017 zu erhöhen:

Ein Knacken auf “fake news”

Fake News war ein großes Problem für Social Media im Jahr 2016 und wurde während der US-Präsidentschaftswahl hervorgehoben. Während Facebook im November angekündigt, dass es gefälschte News-Sites aus der Nutzung von Anzeigen verboten hat, gibt es noch viel Fortschritte zu machen.

Sie müssen nur auf Google Kampf gegen fake news zu sehen, um die Schwierigkeiten Social-Media-Plattformen zu sehen. Während Google seinen Algorithmus geändert hat es tatsächlich die Suchmaschine gemacht anfälliger für gefälschte Nachrichten .

Dies ist, weil Seiten werden belohnt, wie oft sie angeklickt werden. Fake News ist in der Lage, ein hohes Verkehrsaufkommen zu gewinnen, und daher erhöhen ihre Ranking auf der Suchmaschine Ergebnisse Seite.

In einem Jahr, wo “Post-Wahrheit” war das Oxford Dictionary Wort des Jahres, es ist klar, gefälschte Nachrichten geht nicht überall in Kürze. Im Jahr 2017 kann davon ausgegangen werden, dass die großen Social-Media-Plattformen werden Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, gefälschte Nachrichten nicht weiter zu verbreiten.

Soziales Miteinander

Es wird immer beliebter für Menschen, sich an private Social-Messaging, anstatt sich mit sozialen Medien. Diese sind inzwischen so beliebt , dass im Februar 2016 WhatsApp bekannt gegeben , dass die 1 Milliarde Nutzer ins Schwarze getroffen .

Quelle: DreamGrow

Es ist erwähnenswert, dass die vier beliebtesten Messaging – Anwendungen – Messenger, WhatsApp, QQ Chat und WeChat – haben eine breitere Gemeinschaft als die oberen vier wichtigsten sozialen Netzwerke .

Unternehmen nutzen bereits die steigende Tendenz des Social-Messaging. Im November 2016 kündigte Facebook an, dass Werbetreibende zahlen können, um ihre Marke in den News-Feeds der Nutzer hervorzuheben. Wenn Sie auf diese Anzeige klicken, werden die Nutzer direkt in ein Chatfenster mit dem Werbetreibenden in Messenger aufgenommen.

Im Jahr 2017 werden die Anstrengungen von sozialen Netzwerken auf soziale Botschaften übertragen. Unternehmen können dies als eine weitere E-Commerce-Option betrachten.

Virtuelle Realität

Virtuelle und erweiterte Realität begann zu starten im Jahr 2016, die viele Technologie-Unternehmen in VR investiert hat. GoPro hat eine Reihe von VR-Clips auf YouTube veröffentlicht. Aber es gibt auch ein großes Potenzial für VR in der Social-Media-Umgebung aktiviert werden.

Es ist bereits das Oculus , die Facebook im Jahr 2014 erworben Es gibt auch vTime , das erste VR gesellige Netzwerk, das Ihr mit der Familie oder Freunden in virtuellen Standorten zu knüpfen können. VR wird festgelegt, um die Art und Weise, wie Menschen miteinander interagieren auf Social Media zu ändern, so kann erwartet werden, dass mehr Unternehmen konzentrieren sich auf die Herstellung von VR-Headsets und die Schaffung von VR sozialen Netzwerken.

Wir müssen abwarten und sehen , wie die Unternehmen in der Lage , die “zu handhaben Dork Faktor ” – das ist , dass die Menschen sehen einfach nicht kühlen VR – Headsets tragen . Der Preis wird auch ein Hindernis für Unternehmen, die in VR. Dies sind einige der Faktoren, die bestimmen, ob VR wirklich ein großer Social Media Trend von 2017 wird, oder geht der Weg von Google Glas und 3D-Fernseher.

Quelle: Business Insider

Live-Video

Live-Video war ein weiterer Trend, der im Jahr 2016 gestartet, aber es hat so viel mehr Potenzial, dass es noch zu erreichen. Es gibt bereits Social Media-Plattformen, die davon profitieren – Facebook Live, YouTube Live und Periscope Pro, um nur einige zu nennen. Instagram hat vor kurzem Live-Videos an US-Bürger veröffentlicht.

Facebook hat vor kurzem angekündigt , dass sie ihre ausrollen 360-Grad – Video für Facebook Live – Nutzer für alle Seiten und Profile in 2017. YouTube hat bereits die gleiche Funktion angekündigt.

Live-Video wird ein großes Feature für Unternehmen zu nutzen. Es ist jetzt möglich, für vier Stunden Video gestreamt werden, und es kann sogar auf Gruppen und Event-Listen gestreamt werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, das Bewusstsein für Ihre Marke zu schärfen und eine Community aufzubauen.

Sozialer Handel

Als Folge der Anstieg der Social-Media-Plattformen und Social-Messaging-Unternehmen werden, um zu sehen, wie es finanziell vorteilhaft für sie sein kann. Nach Untersuchungen von Statista , 93 Prozent der Millennials verbringen ihre Zeit in sozialen Netzwerken, so ist es sinnvoll , dass die Unternehmen auf diesem Trend zu profitieren möchte.

Es ist bereits der Aufstieg gewesen WeChat Social Commerce. Im April 2016 wurde berichtet, dass 31% der Nutzer Käufe auf WeChat eingeleitet haben, was doppelt so viel wie im Vorjahr ist.

Während Social Media-Plattformen bereits das Vertrauen der Nutzer gewonnen haben, bleibt abzuwarten, ob die Menschen bereit sind, einen Schritt weiter zu gehen und Einkäufe zu tätigen.

Twitter hat bereits eine Schaltfläche “Kaufen” getestet. Inzwischen gibt es über eine Million Unternehmen auf Pinterest, mit fast 75% der Nutzer etwas , was sie sahen , auf der Plattform gekauft zu haben . Mit der zunehmenden Beliebtheit der mobilen Browsing, kann davon ausgegangen werden, dass der Social Commerce wird weiter im Laufe des Jahres 2017 zu erhöhen.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz schreitet voran und wird ein Spiel – Wechsler für 2017. So sehr, dass sein Investment in AI wird erwartet , dass im Jahr 2017 zu verdreifachen . Die Notwendigkeit für Menschen, direkt zu gesichtslosen Maschinen sprechen, ist festgelegt, um Unternehmen Social-Media-Strategien neu zu definieren und wie sie mit ihren Kunden zu kommunizieren.

Chatbots sind nun in der Lage, Kunden-Anfragen zu beantworten, und die Unternehmen werden in der Lage, dies zu nutzen, um sicherzustellen, dass sie einen Vertriebsmitarbeiter bereit, um Kunden zu sprechen 24/7. Im Jahr 2016, Mark Zuckerberg angekündigt, Dritte könnten Chatbots verwenden, um ihre eigene persönliche Chatbot-Plattform zu schaffen. Große Unternehmen wie Google und IBM haben auch an Bord gesprungen, um ihre Dienste scheinen mehr relevant für die Nutzer.

AI kann helfen Marken nicht nur mit ihren Kunden zu kommunizieren, sondern pflegen Unternehmen zu Business Leads und steigern Umsatz und Conversions. Die Leute wollen ihre Kundenerfahrung verbessert, und die Einführung von AI ist die perfekte Lösung.

Mitarbeiter soziale Interessenvertretung

Quelle: Pexels

Employee Advocacy bezieht sich auf die Exposition, die Mitarbeiter für Unternehmen durch ihre Online-Präsenz zu generieren. Obwohl Mitarbeiter E-Mails, Chat-und Diskussionsforen verwenden können, ist Social Media oft eine beliebte Form-Plattform für Mitarbeiter soziale Interessenvertretung.

Employee soziale Interessenvertretung bedeutet, dass Unternehmen ihre Reichweite erweitern, neue Zielgruppen gewinnen und eine größere Gemeinschaft aufbauen können. Kunden sind eher zu Beziehungen mit anderen Menschen, anstatt eine Marke zu bilden und sind daher eher zu teilen Inhalte von einer einzelnen Person geschrieben. Wenn die Mitarbeiter soziale Interessenvertretung richtig gemacht wird, können Marken erwarten, um einen höheren Gesamt-ROI zu sehen.

Altimeter festgestellt , dass seit 2013 das Interesse an der Mitarbeiter Befürwortung 191% gewachsen ist. Darüber hinaus nennen 45% der Befragten sie als ihr oberstes externes Ziel. Wir können erwarten, für Mitarbeiter soziale Interessenvertretung weiterhin in der Popularität in Agenturen und Unternehmen wachsen.

Erhöhung der bezahlten Social Media Werbung

Es wird immer schwieriger, Ergebnisse aus rein organischem sozialem Verkehr zu erzielen. Dieses Jahr änderte Facebook seinen Algorithmus, der weniger Verkehr zu den Inhaltsaufstellungsorten verursachte. Stattdessen priorisiert die Social Media Plattform Beiträge, die von Freunden und Familien geteilt werden, und nicht von Verlagen und Marken.

Dies bedeutet, wenn Sie möchten, dass Ihre Unternehmens-Seite zu sehen, müssen Sie auf bezahlte Social Media Werbung zurückzukehren. Allerdings, während es eine Zunahme des Wettbewerbs, da mehr Menschen nutzen bezahlte Werbung, die Preise weiter steigen. Die Unternehmen werden auch weiterhin die Menge auf Social Media ausgegeben zu erhöhen – es wird prognostiziert , dass bis zum Jahr 2017, wird Vermarkter US $ verbringen bis 35,98 Milliarden auf soziale Werbung .

Die Herausforderung für Unternehmen besteht darin, interessante Anzeigen zu produzieren, die zu Conversions führen werden. Unternehmen müssen sich auf die Kommunikation ihrer Marke Botschaft an Kunden konzentrieren, während auch in der Lage, sich von der Masse ab.

Um ihre Reichweite und Gemeinschaft zu erhöhen, müssen sich Marken darauf konzentrieren, diese Trends in ihre Social-Media-Strategien für 2017 zu integrieren. Diese Trends erlauben es Unternehmen, neue Ideen einzuführen, um neue Zielgruppen zu erreichen und damit ihren Umsatz und ROI zu steigern.

 


Soziale Medien Marketing-Toolkit


Dieser Blog-Eintrag wurde getaggt mit:

DIGITALE MARKETING-TRENDS 2017

Teile deine Gedanken

  • Lorena Carpio kommentiert 23. Dezember 2016

    Antworten

    Ich denke, dies sind die ersten Schritte für eine neue Ära der virtuellen Interaktion und Technologie. Es ist unvorstellbar, was künstliche Intelligenz und virtuelle Realität tun können. Vor einigen Monaten hatte mein Unternehmen die Gelegenheit, mit dem Team der Dalai Group für das Social Media Marketing meiner Marke zu arbeiten. Es war das erste Mal, dass ich für ein Unternehmen in einer Strategie wie diese beteiligt und war überrascht von der Ebene der Konversation, die erreicht werden kann. Mit der Social-Media-Strategie Dalai Group für meine Marke gebaut, sah das Unternehmen eine Wachstumsrate von 21% in Social Media Verkehr in diesem Monat. Benutzer nahmen an Gesprächen über unsere Marke und neue Besucher kamen auf unsere Website, um Produkte zu verlangen. Internet-Vertrieb sind eine gute Option für diese schwierigen Tage.

Soziale Medien Marketing-Toolkit

Erhalten Sie FREIE Marketing-Planungsschablonen

Starten Sie Ihren digitalen Marketingplan heute mit unserer kostenlosen Basic-Mitgliedschaft.

  • FREE schnellen Start führt Ihren Ansatz zu überprüfen
  • FREIE digitale Marketing –Planvorlagen
  • FREE Benachrichtigung über die neuesten Entwicklungen

ERHALTEN SIE FREIE VORLAGEN

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Social Media Marketing?

Holen Sie sich mehr aus Ihrem digitalen Marketing mit in-Unternehmen oder Remote-Schulung und Beratung von Smart Insights

PARTNER-MARKTPLATZ

Lösungen für Ihre Marketing-Herausforderungen

Die beliebtesten Artikel

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

Erhalten Sie FREIE Marketing-Planungsschablonen

Starten Sie Ihren digitalen Marketingplan heute mit unserer kostenlosen Basic-Mitgliedschaft.

  • FREE schnellen Start führt Ihren Ansatz zu überprüfen
  • FREIE digitale Marketing –Planvorlagen
  • FREE Benachrichtigung über die neuesten Entwicklungen

ERHALTEN SIE FREIE VORLAGEN

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: